IG Metall Neustadt
http://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/moebelwerker-fordern-6-prozent-und-ueberproportionale-anhebung-der-azubiverguetung/
23.11.2017, 22:11 Uhr

Tarifrunde Holz und Kunststoff startet

Möbelwerker fordern 6 Prozent und überproportionale Anhebung der Azubivergütung

  • 27.10.2017
  • Aktuelles, Tarif

In der Pfalz betrifft die Tarifrunde 2018 knapp 500 Beschäftigte von Nolte Möbel aus Germersheim. Nach ausführlicher Diskussion verlangen die Kollegen 6 Prozent mehr Lohn und Gehalt bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Da die Vergütungen der Auszubildenden relativ niedrig sind, wird hier eine überproportionale Erhöhung gefordert. Die aktuellen Tarifverträge und damit die Friedenspflicht enden am 31.12.2017.


Drucken Drucken