IG Metall Neustadt
http://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/seite/11/
20.02.2018, 18:02 Uhr

Meldungen

Angestelltenforum der IG Metall

Burnout durch falsch verstandene Loyalität

  • 15.11.2017
  • Aktuelles, Betriebe, Bildergalerie, Politik

In der Gründungsveranstaltung des Angestellten-Forums-Pfalz diskutieren Kolleginnen und Kollegen aus den IG Metall Geschäftsstellen Ludwigshafen-Frankenthal, Kaiserslautern und Neustadt, unter Moderation von Gewerkschaftssekretär Stefan Wolf über Burnout, neue Formen der Arbeitsorganisation und indirekte Steuerung

mehr...

Arbeitsgericht Neustadt

IG Metall Neustadt und DGB Region Vorder- und Südpfalz gegen Terminstreichung

  • 14.11.2017
  • Aktuelles, Politik

Als unverhältnismäßige Belastung für ArbeitnehmerInnen hat der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Pläne des rheinland-pfälzischen Justizministeriums kritisiert, Auswärtstermine des Arbeitsgerichts Ludwigshafen in Neustadt zu streichen. Dem schließt sich die IG Metall Neustadt an.

mehr...

Jahresabschluss des Parlaments der Arbeit

Delegiertenversammlung der IG Metall Neustadt am 16. November

  • 10.11.2017
  • Aktuelles

Am 16. November treffen sich die Delegierten, einige Gäste und weitere aktive Mitglieder zur Delegiertenversammlung in Jockgrim. Neben der Information zu den bevorstehenden Tarifrunden und den Betriebsratswahlen, wird ein Beisitzer im Ortsvorstand neu gewählt. Gleichzeitig wird den vielen engagierten Funktionären bei einer Jahresabschlussfeier herzlich für ihren Einsatz im Jahr 2017 gedankt.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff startet

Möbelwerker fordern 6 Prozent und überproportionale Anhebung der Azubivergütung

  • 27.10.2017
  • Aktuelles, Tarif

In der Pfalz betrifft die Tarifrunde 2018 knapp 500 Beschäftigte von Nolte Möbel aus Germersheim. Nach ausführlicher Diskussion verlangen die Kollegen 6 Prozent mehr Lohn und Gehalt bei einer Laufzeit von 12 Monaten. Da die Vergütungen der Auszubildenden relativ niedrig sind, wird hier eine überproportionale Erhöhung gefordert. Die aktuellen Tarifverträge und damit die Friedenspflicht enden am 31.12.2017.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

Tarifforderung nach 6 Prozent mehr Geld und Arbeitszeit mit Wahloption

  • 26.10.2017
  • Aktuelles, Tarif

6 Prozent mehr Geld. Und eine Wahloption auf Reduzierung der Arbeitszeit auf bis zu 28 Stunden. So lautet die Forderung der IG Metall für die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...


Drucken Drucken