Meldungen zur Tarifpolitik

Beschäftigte machen vor der 3. Verhandlungsrunde Druck

Warnstreiks im Getränkedosenwerk Ardagh in Haßloch

  • 16.04.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Zum ersten Mal seit 2007 fanden gestern und heute Warnstreiks im Getränkedosenwerk in Haßloch statt. Alle Schichten im rund um die Uhr produzierenden Dosenwerk machten mit Frühschlussaktionen eine Stunde vor dem regulären Arbeitsende ihrem Unmut über das Verhalten der Arbeitgeber in der laufenden Tarifrunde Luft.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2021

Übernahme Pilotabschluss für Rheinland-Pfalz erzielt

  • 01.04.2021
  • Aktuelles, Tarif

Die IG Metall Mitte und die Arbeitgeber der Mittelgruppe haben sich auf die Übernahme des nordrhein-westfälischen Pilotabschlusses geeinigt. Von dem gestern in Mainz vereinbarten Tarifergebnis profitieren rund 380.000 Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Starker 6. Warnstreik bei Daimler in Wörth

  • 26.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif

Mit einer großartigen Beteiligung von rund 2.000 Kolleginnen und Kollegen beim inzwischen 6. Warnstreik im Daimler LKW Werk Wörth untermauerten die Teilnehmer ihren Anspruch auf ein deutliches Entgegenkommen der Arbeitgeberseite in diesem Tarifkonflikt. Nach 45 Minuten Kundgebung wurde die Frühschicht im Werk beendet und die Beschäftigten in ein frühes Wochenende geschickt.

mehr...

Tarifbewegung 2021

Wir verstärken den Druck in der 4. Warnstreikwoche

  • 25.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif

Auch in der 4. Warnstreikwoche, die am Montag begonnen hat, mobilisiert die IG Metall Neustadt und ruft die Beschäftigten zu Warnstreiks und Aktionen auf. Daran beteiligten sich in dieser Woche bisher -unter Einhaltung aller Hygienevorschriften- die Beschäftigten von Tenneco in Edenkoben, David + Baader (DBK) in Rülzheim, ZI Aluminium Druckguß in Bad Bergzabern und Constellium in Landau.

mehr...

Warnstreik mal anders

Arbeitskampf mit Feuer und Flamme im GLC Germersheim

  • 20.03.2021
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif

In der Spätschicht des 19. März wurden die Beschäftigten zum Warnstreik und Beendigung der Schicht um 20 Uhr durch die IG Metall aufgerufen. Im Rahmen der Tarifbewegung erfolgte die Verabschiedung der Kolleginnen und Kollegen diesmal mit Feuer und Flamme durch die Vertrauensleute des GLC Germersheim. Dies wurde mit Beifall und lautstarkem Hupkonzert erwidert.

mehr...