IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/
11.12.2019, 18:12 Uhr

Meldungen

Delegiertenversammlung mit Jahresabschluss am 05.12.2019

Beschäftigte spüren wirtschaftlichen Abschwung

  • 05.12.2019
  • Aktuelles

Schließtage, Sparmaßnahmen, Stellenabbau: Besonders in Automobilbetrieben in Wörth, Germersheim, Schaidt und Edenkoben spüren Beschäftigte die Auswirkungen des wirtschaftlichen Abschwungs. Nichtsdestotrotz strahlten Interessenvertreter dieser Betriebe Zuversicht aus. „Wir sind optimistisch, dass wir das gemeinsam bewältigen“, so Thomas Zwick, Betriebsratsvorsitzender von Daimler Wörth.

mehr...

Ankündigung Organisationswahlen

Neuwahl der Delegierten im 1. Quartal 2020

  • 04.12.2019
  • Aktuelles

Die 111 Mandate (davon mindestens 21 Frauen) der Delegiertenversammlung werden alle vier Jahre von den über 16.000 Mitgliedern der IG Metall Neustadt gewählt. Diese Wahlen finden in 13 regionalen Wahlkreisen zwischen 15.01. und 14.03.2020 statt. Jedes Mitglied wurde einem Wahlkreis zugeordnet. Wahlberechtigt sind alle, die drei Monate ununterbrochen Mitglied der IG Metall sind. Wählbar ist, wer zwölf Monate Mitglied der IG Metall ist. Nutzt Euer Wahlrecht, kommt zu den Mitgliederversammlungen und bestimmt die Politik vor Ort mit!

mehr...

Verhandlungen zu weltweitem Sparpgrogramm

Daimler Gesamtbetriebsrat erzielt erste Ergebnisse

  • 02.12.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Seit Anfang November verhandelt der Gesamtbetriebsrat mit der Unternehmensleitung über die vom Konzern angestrebte Personalkostenreduzierung von 1,4 Mrd. € bei Daimler weltweit. Erste Ergebnisse dieser Verhandlungen liegen nun vor. Die Gespräche werden fortgeführt, da es noch einige Details auszuarbeiten und zu vereinbaren gilt. Der Start der Umsetzung wird in den ersten Monaten 2020 erfolgen.

mehr...

Weihnachtsprovokation

Tarifverträge im KFZ-Handwerk durch Arbeitgeber gekündigt

  • 02.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Völlig überraschend hat der Landesverband "Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz" etliche Tarifverträge, teils schon zu Ende des Jahres 2019, gekündigt. Als Grund wird der technologische Wandel hin zur Elektromobiltiät und anderen alternativen Antriebssystemen angegeben. Damit verbunden seien rückläufige Reparaturzahlen und sich ändernde Kundenpräferenzen. Die IG Metall verurteilt diesen unangkündigten Schritt und bewertet die Kündigung kurz vor Weihnachten als Provokation.

mehr...

Vertrauensleute - Gesicht der IG Metall im Betrieb

Vorbereitung der Vertrauensleutewahlen 2020

  • 28.11.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Video

Die kommenden Vertrauensleute-Wahlen sind eine wichtige Aufgabe und große Chance für unsere Betriebe in der Südpfalz. Durch die beteiligungsorientierte Arbeit der gewerkschaftlichen Funktionäre wird die betriebs-, tarif- und gesellschaftspolitische Handlungsfähigkeit der IG Metall Neustadt gestärkt und ausgebaut. Wir möchten darauf hinweisen, dass im Nachgang des Gewerkschaftstages auch die Organisationswahlen im 1. Quartal 2020 stattfinden. Zudem fällt die Tarifbewegung 2020 in der Metall- und Elektroindustrie in den Wahlzeitraum. Es gilt, gut vorbereitet zu sein.

mehr...


Drucken Drucken