IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/die-ig-metall-jugend-neustadt-vielfaeltig-engagiert-und-frech/
23.07.2019, 20:07 Uhr

Zukunft, Ausbildung, Politik:

Die IG Metall Jugend Neustadt - vielfältig, engagiert und frech!

  • 01.03.2014
  • Jugend

Du bist jung oder in der Ausbildung? Dann bist du hier richtig! Vieles von dem, was sich in Sachen Ausbildung getan hat, geht auf das Konto der IG Metall.

Nicht von ungefähr; denn mit über 2,4 Millionen Mitgliedern bringt sie jede Menge Power in die Verhandlungen mit den Arbeitgebern ein. Ob vor Ort, in der Firma und im Betrieb oder in den regionalen Tarifauseinandersetzungen. Aber auch gegenüber Wirtschaft und Politik macht die IG Metall kräftig Dampf. Und die IG Metall-Jugend mischt dabei tatkräftig mit.
Sie gibt Impulse und drückt auf's Tempo:
... für ein ausreichendes Angebot an Ausbildungsplätzen
... für die Qualität der Ausbildung und bessere Ausbildungsbedingungen
... für eine höhere Ausbildungsvergütung
... für die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
... für soziale Gerechtigkeit und eine lebenswerte Zukunft.

Die IG Metall-Jugend, das sind mehr als 200.000 Jugendliche in ganz Deutschland. Entsprechend vielfältig sind unsere Themen und unser Engagement.

Her mit dem schönen Leben
Ein schönes Leben - das bedeutet für jeden und jede von uns etwas anderes. Und das ist gut so. Wäre doch auch langweilig, wenn wir alle das gleiche mögen und wollen würden.
Jede/r von uns hat so seine Wünsche, Vorstellungen, Träume. Nur: Damit wir sie auch umsetzen können, darf es nicht ein Luftschloss bleiben oder dass andere uns alles Mögliche vorschreiben. Wir wollen nicht fremd bestimmt und nicht herumgeschubst werden.
Wir wollen Arbeit, die Spaß macht. Wir wollen eine Welt, in der es sich auch in Zukunft zu leben lohnt. Das heißt für uns:

  • Soziale Gerechtigkeit - Umverteilung des Reichtums von oben nach unten
  • Aktive Beschäftigungspolitik - Arbeit und Ausbildung für alle
  • Gleiche Chancen im Bildungssystem - Fördern statt Auslesen
  • Kein Fußbreit für Rassismus und Rechtsextremismus
  • Ökologische Verantwortung
  • Menschenrechte schützen - Gewerkschaftsrechte verteidigen
  • Gerechte Globalisierung - gleiche Chancen weltweit
  • Aktive Friedenspolitik

Dafür setzen wir uns ein. Denn eins ist klar: Wir können auch anders!!!
Du willst mehr wissen und aktiv mitmachen? Schau bei uns rein und mach mit!

Unter der Rubrik "Termine" findest Du auch die Sitzungen unseres Ortsjugendausschusses (OJA), in denen JugendvertreterInnen und interessierte junge Mitglieder vor Ort Probleme beraten und Hilfe erhalten.
Aus dem OJA werden Delegierte in den Bezirksjugendausschuss entsandt. Die unterschiedlichen Problemlagen der Jugendlichen werden im Bezirksjugendausschuss (BJA) gesammelt und diskutiert.
Im Bezirksjugendausschuss wird auch (z. B. vor einer Tarifrunde) eine gemeinsame Position beraten und festgelegt. Denn was im Betrieb gilt, gilt natürlich auch für den Bezirk: Nur gemeinsam sind wir stark!

Neben vielen interessanten Diskussionen über Wahlen zu und über die Arbeit von Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV), über Tarifpolitik und Mitgliederwerbung, über die Anzahl und die Qualität von Ausbildungsplätzen und über das Engagement gegen Rassismus und Faschismus planen wir hier auch die traditionellen Jugendevents, wie zum Beispiel:

Mellnau: Das Bezirksjugendcamp in Mellnau bei Marburg findet immer am letzten Wochenende im Juni statt.
JAV-Kongress: Alle zwei Jahre findet ein JAV-Kongress zur Schulung und Hilfe der neu gewählten JugendvertreterInnen statt.
Kampagnen: Die IG Metall-Jugend führt Kampagnen zur besseren Durchsetzung ihrer politischen Ziele durch.
Seminare: Die IG Metall-Jugend führt selbständig Jugendseminare zu Themen durch, die wir für unsere Arbeit im Betrieb und vor Ort benötigen.
Kombi-Seminare: Im Sommer und im Winter findet jeweils ein Kombi-Seminar statt. Hier gibt es eine Woche Seminar mit interessanten und spannenden Inhalten und eine Woche Urlaub mit viel Erholung und Spaß. Gemeinsame Aktionen zu Themen, die uns unter den Nägeln brennen.

Der Bezirksjugendausschuss ist also das Kommunikationsgremium zwischen dem Jugendausschuss beim Vorstand, den Ortsjugendausschüssen in den Geschäftsstellen und der Bezirksleitung.


Drucken Drucken