IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/film-die-sternstunde-ihres-lebens-im-roxy-kino-neustadt/
19.05.2019, 09:05 Uhr

100 Jahre Frauenwahlrecht

Film "Die Sternstunde ihres Lebens" im Roxy-Kino Neustadt

  • 12.01.2019
  • Politik

Am 23.01.2019 um 18:30 Uhr präsentiert das Damenkollektiv Neustadt aus historischem und aktuellem Anlass im Roxy-Kino in Neustadt den Film "Die Sternstunde ihres Lebens" mit anschl. Talk "Rechte sind verhandelbar - Frauenrechte erst recht" zur politischen Teilhabe und zu politischen Handlungsräumen von Frauen. Bitte beachtet den beiliegenden Flyer mit Infos zum Inhalt.

Film: "Die Sternstunde ihres Lebens"
Bonn 1948 - Die SPD-Abgeordnete und Juristin Dr. Elisabeth Selbert (Iris Berben) kämpft unermüdlich für die Aufnahme des Satzes "Männer und Frauen sind gleichberechtigt" in das Grundgesetz der zukünftigen Bundesrepublik Deutschland. Trotz erheblicher Widerstände im parlamentarischen Rat gelingt es ihr. Ein zeitloser Film über lohnende Visionen, kreative Überzeugungsmittel, gelebte Solidarität und findigen Kampfgeist.
"Der Film feiert den Anfang eines Weges, der noch lange nicht zu Ende ist." schrieb Der Spiegel im Mai 2014.
TALK: "Rechte sind verhandelbar - Frauenrechte erst recht"
Wie fragil sind Frauenrechte?
mit Claudia Dorka, Journalistin, Dr. Ute Jausel, Anwältin/Zonta-Club NW und Gisela Bill, Vorsitzende des Landesfrauenbeirats


Drucken Drucken