IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/jubilare-der-ig-metall-neustadt-geehrt-4/
21.10.2018, 00:10 Uhr

Jubilarfeier am 21.09.2018 in Jockgrim

Jubilare der IG Metall Neustadt geehrt

  • 26.09.2018
  • Bildergalerie, Aktuelles

Am 21. September 2018 fand die diesjährige Jubilarehrung der IG Metall Neustadt statt. In diesem Jahr können insgesamt 335 Mitglieder auf 25, 40, 50, 60 und sogar 70 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken.

89 Jubilare nahmen die Einladung zur festlichen Ehrung im Bürgerhaus in Jockgrim wahr. In der Festansprache blickte Ralf Köhler, 1. Bevollmächtigter, auf die Ereignisse in den Beitrittsjahren der Jubilare zurück und dankte Ihnen für die langjährige Treue.
Besonders hervorgehoben wurde hierbei die 70-jährige Mitgliedschaft des Kollegen Walter Hellmann aus Maximiliansau, bei dessen Ehrung es stehende Ovationen gab. Kollege Hellmann trat am 1. Mai 1948 in die Gewerkschaft ein, der er bis zum Ende treu bleiben möchte. Er er erinnerte sich u. a. gut an das Jahr 1978, als er und seine Kollegen lange ausgesperrt waren.
"Fast alle Lehrlinge gingen in die Gewerkschaft, das war in diesen Jahren so üblich", so Kollege Hermann Willy aus Jockgrim, der für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde. "Ich bin bis heute überzeugt, dass man eine Gewerkschaft braucht, sonst hätte es vielleicht nicht die Fünf-Tage-Woche und eine Arbeitszeitverkürzung gegeben."
Kollege Peter Meier aus Jockgrim, ebenfalls für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt:  "Ich hoffe, dass ich zehn Jahren wieder hier sein kann."
Abgerundet wurde die Jubilarfeier durch ein mehrgängiges Abendessen und die musikalische Begleitung durch Manfred Pohlmann und Dirko Juchem.  


Drucken Drucken