Aktion Parität

Unterschriften an Bundesgesundheitsminister Gröhe übergeben

  • 23.01.2017
  • Politik

Im Rahmen der IG Metall „Aktion Parität“ wurden mittlerweile insgesamt mehr als 115.000 Unterschriften gesammelt. Wie verabredet wurde der Großteil der Unterschriften jeweils vor Ort Politikerinnen und Politikern übergeben mit dem Ziel, sie für die paritätische Beitragsfinanzierung der GKV zu gewinnen.

Über 30.000 Unterschriften (inklusive der Online-Unterschriften) haben die Vorstandsverwaltung auch direkt erreicht. Diese Unterschriften hat  Bundesgesundheitsminister Gröhe mit Verweis auf die Gesamtaktion vor Weihnachten erhalten. Im Begleitschreiben haben Jörg Hofmann und Hans-Jürgen Urban ihn aufgefordert, sich für eine Abschaffung der Zusatzbeiträge und die Wiederherstellung der Parität einzusetzen. Auch die gesundheitspolitischen Sprecherinnen der Fraktionen haben einen solches Unterschriften-Paket erhalten.

Wir bitten euch, weitere gesammelte Unterschriften zu übergeben.