IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/viele-kulturen-eine-stadt/
17.11.2019, 11:11 Uhr

Neustadt gegen Fremdenhass

Viele Kulturen - eine Stadt.

  • 29.09.2019
  • Politik, Aktuelles, Bildergalerie

Jährlich beteiligt sich die IG Metall Neustadt mit ihrem Respekt-Stand bei der Veranstaltung der Initiative "Neustadt gegen Fremdenhass" auf dem Neustadter Marktplatz. Unter dem Motto "Viele Kulturen – Eine Stadt“ versammelten sich am 29.09.2019 viele Verbände, Organisationen und Vereine, die sich gemeinsam mit den Kirchen für ein friedliches und solidarisches Miteinander in der Pfalz einsetzen.

Dazu gehört auch, dass man die Anderen kennenlernen und etwas von ihrer Kultur erfahren kann. Wer sich persönlich begegnet und miteinander spricht, wird eher Verständnis und Toleranz empfinden, die für ein friedliches Miteinander erforderlich sind.

Die IG Metall Neustadt war auch in diesem Jahr mit etlichen ehren- und hauptamtlichen Akteuren vor Ort und warb für "Respekt! - Kein Platz für Rassismus".

Die Respekt!-Initiative strebt nach der Vision einer vereinten, emanzipatorischen und progressiven Gesellschafft. Sie appeliert an Empathie und Mitgefühl, sie zelebriert Zivilcourage und  Weltoffenheit. Dabei verfolgt sie einen sensiblen und reflektierten Umgang mit Sprache und stellt die Bewahrung von Vielfalt, Fairness, Gerechtigkeit, Solidarität und Respekt in die Mitte ihres Handelns.

 

 


Drucken Drucken