IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/warnstreik-bei-nolte-moebel/
11.12.2019, 18:12 Uhr

Holz- und Kunststoff verarbeitende Industrie

Warnstreik bei Nolte Möbel

  • 14.11.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Im Rahmen der Tarifrunde der Holz- und Kunststoff verarbeitenden Industrie 2019 waren die Beschäftigten der Nolte Möbel GmbH in Germersheim zu einem einstündigen Warnstreik zur Durchsetzung der Forderung von 5,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt ab dem 01.10.2019 aufgerufen.

Dem Aufruf folgten gut 80 Beschäftigte. Pikant war, dass zwei größere Abteilungen bereits 1 Stunde vor Beginn des Warnstreiks Feierabend hatten.
Die erste Verhandlungsrunde am 23.10.2019 für Rheinland-Pfalz brachte kein Ergebnis. Zwischenzeitlich haben die Arbeitgeberverbände in der zweiten Verhandlungsrunde in anderen Tarifgebieten ein mickriges Angebot vorgelegt. Nach 5 Nullmonaten sollen Löhne und Gehälter für 12 Monate um 1,5 Prozent steigen, danach für weitere 12 Monate um 1,4 Prozent.
Nächster Verhandlungstermin für Rheinland-Pfalz ist der 16.12.2019.

Der Warnstreik wurde vom DGB Regionsgeschäftsführer, Rüdiger Stein sowie seiner Kollegin Angelika Feusette, unterstützt. Rüdiger Stein überbrachte solidarische Grüße aller DGB-Gewerkschaften und machte deutlich, dass nur starke Gewerkschaften gute Tarifverträge erzielen können.


Drucken Drucken