Gesundheitsschutz

Wenn der Arbeitsplatz zur Sauna wird

  • 21.06.2017
  • Aktuelles, Ratgeber

Die IG Metall Neustadt fordert, runter mit der Leistungsanforderung bzw. der Bandgeschwindigkeit und zusätzliche Erholpausen bei mehr als 30°C am Arbeitsplatz. Der Arbeitgeber ist verantwortlich für die Gesundheit der Beschäftigten. Daher hat er mit dem Betriebsrat umgehend geeignete Maßnahmen zur Reduzierung der Belastung zu vereinbaren.