IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2015/09/
20.05.2019, 12:05 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Multi-Kulti-Fest am 27.09.2015 in Neustadt

Neustadt gegen Fremdenhass

  • 27.09.2015
  • Bildergalerie

Am 27. September 2015 zum 23. mal: Neustadt gegen Fremdenhass. Mit dabei: Die IG Metall mit der Respekt-Kampagne.

mehr...

Jubilarfeier am 25.09.2015 in Jockgrim

Jubilare der IG Metall Neustadt geehrt

  • 25.09.2015
  • Bildergalerie

Bei der Jubilarfeier der IG Metall am 25.09.2015 im "Bürgerhaus" in Jockgrim wurden zahlreiche Mitglieder für 25-, 40-, 50- und sogar 60- sowie 70-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

mehr...

Aktionstag der Automobilkonzerne

Schluss mit dem Missbrauch - Zeit zu handeln

  • 24.09.2015
  • Tarif, Bildergalerie

Mehr als 3.000 Beschäftigte haben im Bezirk Mitte am Aktionstag der IG Metall gegen Missbrauch von Werkverträgen teilgenommen. In Kassel, Eisenach, Rüsselsheim, Kaiserslautern und Wörth fanden unterschiedliche Aktionen statt, die auf die Missstände aufmerksam machen sollten und an die Politik den Appell richten: „Schluss mit dem Missbrauch – jetzt ist Zeit zum Handeln.“

mehr...

Betriebsrätebefragung

Missbrauch von Werkverträgen spaltet Belegschaften

  • 22.09.2015
  • Tarif

Nach einer aktuellen Befragung von über 500 Betriebsratsgremien im Bezirk Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz, das Saarland und Thüringen) werden Werkverträge zunehmend eingesetzt. Die wichtigsten Ergebnisse dieser Befragung:

mehr...

Besuch in Rheinland-Pfalz

Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer

  • 04.09.2015
  • Politik

Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen der Landesregierung Rheinland- Pfalz und der IG Metall Bezirk Mitte soll weiterhin so erfolgreich fortgesetzt werden. IG Metall Bezirksleiter im Bezirk Mitte, Jörg Köhlinger, hat am vergangenen Freitag seinen Amtsantrittsbesuch in der rheinland- pfälzischen Staatskanzlei gemacht.

mehr...

Zum Antikriegstag 2015

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus - für mehr Menschlichkeit in Europa

  • 01.09.2015
  • Politik

Am 1. September gedenken wir der über 50 Mio. Opfer der Nazi-Diktatur. Wir erinnern an den Beginn des Zweiten Weltkrieges mit dem Überfall auf Polen am 1. September 1939. Dieser Krieg hat unfassbares Leid und Elend über unzählige Menschen in Europa gebracht, viele mussten fliehen, viele verloren ihr Leben.

mehr...


Drucken Drucken