IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/52/
18.09.2019, 03:09 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Debatte zu den qualitativen Forderungen der Tarifrunde 2015

Wem gehört deine Zeit?

  • 04.07.2014
  • Tarif

Mehr als ein halbes Jahr vor Ende der Friedenspflicht haben die Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Mitte mit ihrer Forderungs-Diskussion über die Themen der Tarifrunde 2015 begonnen. Nach Einschätzungen der Betriebe und der IG Metall wurde klar: Neben einer Entgelterhöhung, über die im Herbst konkreter beraten werden soll, spielt das Thema Arbeitszeit eine Rolle.

mehr...

Delegiertenversammlung in Jockgrim

  • 05.06.2014
  • Bildergalerie

Am 05. Juni 2014 fand eine Delegiertenversammlung im "Bürgerhaus" in Jockgrim statt.

mehr...

Informationsveranstaltung für Betriebsräte / zukünftige Arbeit der Betriebsräte

Betriebsräte- und Praxis-Forum

  • 26.05.2014
  • Bildergalerie, Betriebe

Am 26. Mai 2014 fand im Hotel Alcatraz in Kaiserslautern ein Betriebsräteforum in der Kooperation statt. Eingeladen waren Betriebsratsmitglieder aus allen Betrieben der IG Metall Kaiserslautern, Ludwigshafen-Frankenthal und Neustadt. Nach der Eröffnung der Veranstaltung nahmen die Kollegen Detjen, Hoetzl und Schütz zu aktuellen Themen Stellung.

mehr...

Informationstag an der Fachhochschule Kaiserslautern

IG Metall informiert Studierende

  • 23.05.2014
  • Jugend

Am 20. Mai stattete die IG Metall der Fachhochschule Kaiserslautern einen Besuch ab, um die Studierenden rund um das Thema Studium und Berufsstart zu informieren. Organisiert wurde der Informationstag vom Studierendennetzwerk der IG Metall im Bezirk Mitte, mit Unterstützung der IG Metall Kaiserslautern, IG Metall Bezirksleitung Mitte und des DGB Kaiserslautern.

mehr...

BJA Mitte verabschiedet Resolution

IG Metall Jugend Mitte fordert Mindestlohn ohne Ausnahmen

  • 20.05.2014
  • Jugend

Die Diskussion um den Mindestlohn reißt nicht ab. So haben auch die Delegierten des Bezirksjugendausschusses (BJA) im IG Metall Bezirk Mitte am vergangenen Wochenende über die Ausnahmeregelungen des Mindestlohns diskutiert. Sie haben im Namen der rund 10.000 Auszubildenden in Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Thüringen Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles aufgefordert, die Ausnahmeregelungen beim Mindestlohn für Jugendliche unter 18 Jahre aufzuheben.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie: 2,2 Prozent mehr und Forderungsdiskussion für 2015

Besser mit Tarifvertrag!

  • 20.05.2014
  • Tarif

2,2 Prozent mehr! Ab 1. Mai 2014 sind die Tariflöhne in der Metall- und Elektroindustrie um 2,2 Prozent gestiegen. In 2013 waren die Tarifeinkommen in der Branche bereits um 3,4 Prozent gestiegen. Bei einer Preissteigerung von 1,5 Prozent blieb den Beschäftigten 2013 damit ein realer Entgeltzuwachs von 1,9 Prozent. Die Diskussion um eine Tarifforderung für 2015 ist schon im Gange.

mehr...

IG Metall auf Firmenkontaktmesse vertreten

IG Metall informiert Studierende

  • 16.05.2014
  • Jugend

„Ich bin als Werksstudent bei einem Unternehmen beschäftigt. Ich habe mich schon öfter gefragt, ob mit meinem Arbeitsvertrag alles ok ist. Denn mein Urlaub ist mit meinem Entgelt abgegolten“, so ein junger Student auf der Treffpunkt Messe in Kaiserslautern, der den IG Metall Messe-Stand besuchte.

mehr...

64. ordentliche Bezirkskonferenz

Zeit für neue Arbeitszeitdebatte: Neue Kultur der Flexibilität

  • 13.05.2014
  • Politik

Auf der 64. ordentlichen Bezirkskonferenz des IG Metall Bezirks Mitte in St. Ingbert unter dem Titel „Mehr Demokratie in Betrieb und Gesellschaft“ hat IG Metall-Bezirksleiter Armin Schild den Beginn einer Debatte um eine neue Kultur flexibler Arbeitszeiten und individuelle Arbeitszeitverkürzung im Vorfeld der Tarifbewegung 2015 gefordert.

mehr...

KFZ-Handwerk - Daimler-Niederlassungen

Proteste gegen Ausgründung

  • 28.04.2014
  • Bildergalerie, Betriebe

Am 28. April 2014 reichte es: Ständige Verunsicherung über die Zukunft der Niederlassungen der Daimler AG führten mehr als 4.000 Kolleginnen und Kollegen nach Stuttgart zur Daimler Zentrale, um dem Vorstand die Meinung zu den Plänen über die Zukunft der Niederlassungen entgegen zu rufen.

mehr...

Beschäftigtenbefragung: Leiharbeit

Gesetzgeber muss Leiharbeit besser regulieren

  • 23.04.2014
  • Tarif

Die Politik soll Leiharbeit regulieren und wieder auf ihren ursprünglichen Zweck begrenzen, nämlich Auftragsspitzen abzudecken, die das Stammpersonal nicht bewältigen kann. Das fordert die große Mehrheit der Beschäftigten in der Beschäftigtenbefragung der IG Metall.

mehr...


Drucken Drucken