IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/seite/13/
24.05.2018, 06:05 Uhr

Meldungen

ganztätiger Warnstreik am 2. Februar

Daimler Truck Werk in Wörth - alles steht still

  • 02.02.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

Tausende Beschäftigte des weltgrößten LKW-Werk folgten wieder dem Aufruf der IG Metall Neustadt, ihre Schicht ausfallen zu lassen und beteiligten sich trotz eisigen Wind als Streikposten bzw. bei den beiden zentralen Kundgebungen. Im Betrieb wurde daher ganztägig nicht produziert. Die Vizepräsidentin des Landtages Rheinland-Pfalz Barbara Schleicher-Rothmund und der Bürgermeister von Wörth, Dr. Dennis Nitsche sprachen den Streikenden ihre Solidarität aus.

mehr...

Betriebsratwahl 2018 bei Daimler Wörth + GLC Germersheim

Skandal: Konkurrierende Liste ruft Anhänger zum Streikbruch auf

  • 01.02.2018
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

In der aktuellen Tarifauseinandersetzung offenbart die Listenverbindung GB (Generationen-Bündnis) und AUB (Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger) ihre wahre Motivation. Sie profiliert sich als Gegner der IG Metall und damit augenscheinlich als Erfüllungsgehilfe der Arbeitgeberseite. Sie fordert in ihren Leitlinien zum Verhalten im Streikfall ausdrücklich dazu auf, nicht am Arbeitskampf teilzunehmen und die eigene Arbeitskraft anzubieten, also Streikbruch zu begehen!

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Ganztägige Warnstreiks am 2. Februar bei Daimler Wörth und GLC Germersheim

  • 31.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Zur Durchsetzung der Forderung nach Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen um 6 Prozent, ruft die IG Metall Neustadt beide Betriebe jeweils zum ganztägigen Warnstreik auf. Dieser beginnt am 02.02.2018 um 05.00 Uhr. Am Freitag gibt es mehrere zentrale Kundgebungen, wo auch die Registrierung der Teilnehmer und Ausgabe der Streikkarten zur Abrechnung von Streikgeld stattfinden.

mehr...

Ganztägige Warnstreiks im GLC Germersheim und Mercedes Benz Werk Wörth

Informationen für unorganisierte Beschäftigte

  • 30.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Wir bitten Beschäftigte ohne Mitgliedsausweis im GLC Germersheim und bei Mercedes Benz Werk Wörth sich mit uns solidarisch zu zeigen und während dem ganztägigen Warnstreik nicht zur Arbeit zu gehen. Damit signalisieren sie ihre Unterstützung und Solidarität gegenüber ihren warnstreikenden Kolleginnen und Kollegen, die auch für ihr Einkommen und ihre Arbeitsbedingungen kämpfen.

mehr...

GLC Germersheim und Daimler Wörth

180 Daimler Vertrauensleute bereiten 24-Stunden-Warnstreiks vor

  • 29.01.2018
  • Aktuelles, Betriebe

Am Samstag, 27.01.2018 trafen sich die IG Metall Vertrauensleute vom GLC Germersheim und dem Daimler Truck Werk aus Wörth, um über die nächsten Schritte in der aktuellen Tarifauseinandersetzung zu beraten. Es war spannend, da während unserer Veranstaltung noch die Tarifgespräche in Stuttgart liefen. Als Mittag die Meldung verkündet wurde, dass die Verhandlungen ohne Ergebnis geblieben waren, stimmten die Kollegen für die Durchführung eines ganztägigen Warnstreiks.

mehr...


Drucken Drucken