IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/seite/2/
25.08.2019, 20:08 Uhr

Meldungen

Einladung "Zuversichtlich in den Ruhestand"

Beschäftigte im Dialog zwischen Arbeit und Rente am 20. August

  • 12.08.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Lebenserfahrene Beschäftigte, die zwischen zwei Lebensabschnitten stehen, möchte die IG Metall Neustadt begleiten und unterstützen. Wir laden zu einer Veranstaltung zum Thema "Gesundheit" am 20.08.2019, 17:00 Uhr ein. Es geht dieses Mal um Wissenswertes rund um Wiedereingliederung, Erwerbsminderung und Berufskrankheit.

mehr...

Hinweis - IG Metall Neustadt

Beitragsanpassungen für Mitglieder der Metall- und Elektroindustrie

  • 01.08.2019
  • Aktuelles

Die IG Metall ist eine Solidargemeinschaft und finanziert ihre Arbeit nur aus Mitgliedsbeiträgen. Für einen Anspruch auf Leistungen der IG Metall ist es erforderlich, einen satzungsgemäßen Beitrag zu leisten. Dazu zählen Rechtsschutz, Seminare, Freizeitunfallversicherung, Sterbegeld, Notfall- und Rentnerunterstützung sowie das Streikgeld oder die Maßregelungsunterstützung.

mehr...

August Berger Metallwarenfabrik in Berg/Pfalz

Erstmalige Wahl einer Arbeitnehmervertretung

  • 31.07.2019
  • Betriebe, Aktuelles

Bei dem südpfälzer Traditionsunternehmen August Berger Metallwarenfabrik GmbH sind 180 Mitarbeiter mit der Herstellung von Spannringen für Fässer beschäftigt. Im Sommer 2019 haben die Arbeitnehmer mit Unterstützung der IG Metall Neustadt einen Betriebsrat gewählt.

mehr...

Gewerkschaftsmitglieder haben mehr:

Das Wichtigste für Ferienbeschäftigte auf einen Blick

  • 24.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe, Jugend

Jedes Jahr während der Sommermonate arbeiten hunderte Ferienbeschäftigte in den Daimler Werken Wörth, Germersheim und Offenbach. Ihnen bringt die Mitgliedschaft bei der IG Metall viele Vorteile. Wir haben einige Informationen rund um den Ferienjob in beiliegendem Flyer zusammengestellt.

mehr...

Sommersonne + Schweiß = Belastung

Hitze am Arbeitsplatz - Diese Rechte haben Beschäftigte

  • 23.07.2019
  • Aktuelles, Betriebe

Die nächsten Tage sollen wieder richtig heiß werden. Aus unserer Sicht wird die Hitze am Arbeitsplatz und die damit verbundene Belastung und Gesundheitsgefährdung der Mitarbeiter bei Temperaturen ab 30 Grad nicht ausreichend durch die Unternehmensleitungen berücksichtigt. Daher gilt es, sich nochmals entschlossen für erträgliche Bedingungen und einen wirksamen Gesundheitsschutz stark zu machen.

mehr...


Drucken Drucken