IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/seite/27/
20.10.2018, 23:10 Uhr

Meldungen

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Hinweise zu bevorstehenden Warnstreiks

  • 04.01.2018
  • Aktuelles, Tarif

Die Arbeitgeber versuchen aktuell, massive Verunsicherung im Vorfeld der Warnstreiks zu säen. Sie präsentieren überall ein Rechtsgutachten, das beweisen soll, dass unsere Tarifforderungen und damit auch unsere Warnstreiks angeblich unrechtmäßig seien. Ralf Köhler, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Neustadt nimmt hierzu Stellung: „Das ist ein Störmanöver der Arbeitgeber. Sie schieben das Rechtsthema vor, um sich vor der inhaltlichen Debatte zu drücken. Wir haben das alles schon vor der Aufstellung unserer Forderung geprüft: Unsere Forderung ist berechtigt und rechtmäßig. Somit können wir dafür auch zu Streiks und Warnstreiks aufrufen.“

mehr...

Neue Gesetze und Vorschriften

Das ändert sich 2018 für Arbeitnehmer und Versicherte

  • 30.12.2017
  • Aktuelles, Politik

Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft - unter anderem beim Mutterschutz und bei der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht.

mehr...

Respekt - kein Platz für Rassismus

IG Metall auf dem Daimler Weihnachtsmarkt

  • 18.12.2017
  • Aktuelles, Bildergalerie, Betriebe

Vertrauensleute, Betriebsräte und Vertreter der IG Metall Neustadt waren am 1. und 4. Dezember 2017 auf dem Daimler Weihnachtsmarkt sowie am 3. Dezember 2017 beim Adventskonzert mit dem Respekt-Stand präsent. Mit vielen Besuchern kamen wir ins Gespräch und konnten uns damit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

mehr...

Verstärkung für die IG Metall Neustadt

Herzlich willkommen im Team Christina Domke

  • 18.12.2017
  • Aktuelles

Christina Domke startet ab 01.01.2018 als Erschließungssekretärin das Projekt "Organisationspolitische Kommunikation mit Betriebsrat und Vertrauenskörper bei Mercedes Benz Werk Wörth".

mehr...

IG Metall Neustadt informiert

Constellium Landau tritt aus Arbeitgeberverband aus

  • 15.12.2017
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Für die 130 Beschäftigten gibt es eine negative Weihnachtsüberraschung!! Heute haben die Mitarbeiter erfahren, dass die Betriebe der Standorte Burg, Crailsheim und Landau aus den Arbeitgeberverband austreten. Damit werden künftige Tarifabschlüsse der Metall- und Elektroindustrie nicht mehr für die Arbeitnehmer wirksam.

mehr...


Drucken Drucken