IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/gesellschaft/meldung/klares-signal-fuer-toleranz-und-vielfalt/
20.02.2019, 04:02 Uhr

IG Metall unterstützt Demokratiefest in Wörth

Klares Signal für Toleranz und Vielfalt

  • 23.01.2019
  • Aktuelles, Bildergalerie, Politik

Am Samstag, 19.01.2019, fand bei winterlichen Temperaturen anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Frauenwahlrechts in Deutschland das Demokratiefest im Bürgerpark in Wörth statt. Rund 400 Teilnehmer, unter ihnen viele Metallerinnen und Metaller, setzen klares Signal für Toleranz und Vielfalt.

Auch aufgrund des zeitgleich stattfindenden Aufmarschs von Rechtspopulisten in Wörth stand das Thema Toleranz und Vielfalt ebenfalls im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Neben anderen Organisationen und Parteien war auch die IG Metall Neustadt mit einem Infostand zur "RESPEKT!" Kampagne vor Ort.

Ralf Köhler, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Neustadt, sowie Hellgard Penno, RESPEKT Botschafter des Daimler Werks Wörth, machten in ihren Redebeiträgen deutlich, dass Rassismus und Ausgrenzung weder in der IG Metall noch in der Gesellschaft einen Platz haben dürfen und entschieden bekämpft werden müssen.


Drucken Drucken