IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/ig-metall-vor-ort/bildung/
26.01.2020, 18:01 Uhr

Bildung

Bildungsfreistellung und Seminarangebote

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben einen Rechtsanspruch auf Freistellung von der Arbeit zum Zwecke der beruflichen und gesellschaftspolitischen Weiterbildung unter Fortzahlung des Arbeitsentgelts durch den Arbeitgeber. Nähere Informationen, Gesetze und Broschüren gibt es beim Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur der Landesregierung Rheinland-Pfalz

Zahlreiche Seminarangebote für Arbeitnehmervertreter sind neben den Angeboten der IG Metall auch auf den folgenden Partner-Portalen zu finden:

TBS Rheinland-Pfalz - Seminare und Workshops
BiKo Baden - Seminare für Betriebsräte, JAV und SBV
DGB Bildungswerk - Betriebsratsqualifizierung

Die vielfältigen Weiterbildungsangebote haben das Ziel, die Seminarteilnehmenden mit konkretem Wissen auszustatten, um sich in den Betrieben für die Belange ihrer Kolleginnen und Kollegen einsetzen zu können. Die Referentinnen und Referenten sind Spezialisten auf ihrem Fachgebiet und bringen Wissen mit, das sie aus ihrer täglichen Arbeit kennen und anwenden.

Einfach informieren, anmelden, teilnehmen und den gesetzlich verankerten Schulungsanspruch für Interessenvertretungen nutzen!

Bildungsprogramm 2020 des Bezirk Mitte

Das Bildungsprogramm für 2020 des Bezirks Mitte liegt in digitaler Form vor, kann aber auch als Buch bei der IG Metall Neustadt angefordert werden.

  • Wir bieten ein breites politisches Bildungsangebot für möglichst viele Mitglieder und Funktionäre.
  • Wir unterstützen die gewerkschaftliche Arbeit unserer Funktionäre mit einem qualifizierten Bildungs- und Beratungsangebot.
  • Wir stiften mit der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit Identität.
  • Nur mit einer guten Bildungsarbeit bleiben wir eine erfolgreiche Gerechtigkeits-, Solidaritäts- und Mitmach-Gewerkschaft.

Bildungsprogramm IG Metall Bezirk Mitte für 2020

Anschauen, anmelden und mitmachen - Bildungsurlaub nutzen!

Zentrale Bildungsangebote 2020

Mehr als ein Seminar:
Das Bildungsprogramm der IG Metall für 2020

Hier ist für jede und jeden etwas dabei. Sei es Tarifpolitik, Industrie 4.0 und Transformation, Gestaltung der Arbeitswelt oder eine Weiterbildung in Ökonomie, Geschichte oder im Umgang mit Rechtspopulismus:
Wer sich weiterbilden und einmischen will, ist bei der IG Metall an einer guten Adresse.

Das zentrale Bildungsangebot der IG Metall umfasst Seminare für Aktive nach Bildungsurlaub und Betriebsverfassungsgesetz sowie Seminare für Betriebs- und Aufsichtsräte, Schwerbehinderten- sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter.

Zum zentralen Bildungsangebot 


Drucken Drucken