IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/ig-metall-vor-ort/bildung/
24.05.2018, 02:05 Uhr

Bildung

Wochenseminar "200 Jahre Karl Marx - Was können wir heute noch von ihm lernen?"

Wochen-Seminar vom 09.07. bis 13.07.2018 in Trier.
Kein anderer hat mit seinem Werk größeren Einfluss auf die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Entwicklungen in großen Teilen der Welt genommen, wie der am 5. Mai 1818 geborene Karl Marx.
Mit dem "Manifest der kommunistischen Partei" gab er der Arbeiterbewegung eine Grundlage für ihre Herausbildung und Agitation; in seinen Schriften zur politischen Ökonomie - insbesondere seinem Hauptwerk "Das Kapital" - entwickelte er Methoden zur Analyse der Funktionsweisen des Kapitalismus. Mit seinen Reden, Briefen und Aufsätzen nahm er direkt Einfluss auf die Programmatik politischer Bewegungen in Europa.
Im Jubiläumsjahr wollen wir in Karl Marx' Geburtsstadt seinem Leben und Werk näher kommen. Wir werden zum 200. Geburtstag konzipierte Ausstellungen - auch in seinem Geburtshaus - besuchen und uns mit ausgewählten Texten auseinandersetzen.
Seminarbeschreibung mit Anmeldung zum Download

Organisation der Betriebsratsarbeit

Termine und Themen der Seminarreihe
in Kooperation mit der Bildungskooperation (BiKo) in Baden:

13.-18.05.2018   BR 1 Seminar - Referenten: Bernd Löffler, Winfried Groß
17.-22.06.2018   BR 1 Seminar - Referenten: Mathais Franz, Winfried Groß
16.-21.09.2018   BR 1 Seminar - Referenten: Birgit Mohme, Werner Rieder

In unserem Faltblatt "Terminplan & Seminarprogramm 2018" befinden sich vielfältige Hinweise auf Veranstaltungen und Seminare in der Kooperationsregion Pfalz.


Flyer Terminplan und Seminarprogramm 2018

Bildungsprogramm 2018 des Bezirk Mitte


Das Bildungsprogramm für 2018 des Bezirks Mitte liegt in digitaler Form vor, kann aber auch als Buch bei der IG Metall Neustadt angefordert werden. 
 
Anschauen, anmelden und mitmachen - Bildungsurlaub nutzen!

  • Wir bieten ein breites politisches Bildungsangebot für möglichst viele Mitglieder und Funktionäre.
  • Wir unterstützen die gewerkschaftliche Arbeit unserer Funktionäre mit einem qualifizierten Bildungs- und Beratungsangebot.
  • Wir stiften mit der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit im Bezirk Identität.
  • Nur mit einer guten Bildungsarbeit bleiben wir eine erfolgreiche Gerechtigkeits-, Solidaritäts- und

Bildungsprogramm

Bildungsprogramm IG Metall Bezirk Mitte für 2018

Jugend-Seminare 2018

JAV-Grundlagen-Seminare

  • 17.06.-23.06.2018 in Bad Orb

Jugend-1-Seminare

  • 15.04.-20.04.2018 in Roes
  • 13.05.-19.05.2018 in Friedrichsdorf
  • 07.10.-13.10.2018 in Roes
  • 14.10.-19.10.2018 in Roes

Jugend-Wochenend-Seminare

  • 14.09.-16.09.2018 in Hochspeyer
  • 07.12.-09.12.2018 in Hertlingshausen

Wenn Ihr auf Jugend-1-Seminare fahren wollt, für die im Bildungsprogramm keine Plätze für Neustadt angegeben sind, fragt bitte frühestmöglich beim Jugendsekretär (Philipp.Nergerdon't want spam(at)igmetall.de) nach, ob dies trotzdem möglich ist. Meist werden die Seminare nicht komplett belegt, so dass eine Teilnahme für Euch dennoch möglich ist.

Bitte meldet Euch für Seminare bei der Kollegin Heike Ahlers (Heike.Ahlersdon't want spam(at)igmetall.de) an.

Beachtet, dass eine Freistellung durch den Betriebsrat nach § 37,6 bzw. § 37,7 in der Regel spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn erfolgen muss. Gleiches gilt für die Beantragung von Bildungsurlaub.

Jugendbildungsarbeit

Wir machen schlau!

Wir verändern die Welt und sie uns. Tagtäglich. Durch diesen Wandel steigen auch die Anforderungen - im Leben wie im Job. Auf Veränderungen müssen wir reagieren und Antworten finden. Neue Arten zu denken und zu handeln sind gefragt. Das gilt in zunehmenden Maße für unsere Arbeitswelt.
Die IG Metall hat speziell für junge Menschen ein Bildungsprogramm rund um die Themen Ausbildung und Arbeit entwickelt.

Die Seminare orientieren sich an der Praxis und liefern das notwendige Handwerkszeug, damit du wirkungsvoll aktiv werden kannst: Für deine Interessen im Betrieb, für demokratische Mitbestimmung, für soziale Gerechtigkeit.

Mit unserem Bildungsangebot lernst du, effektiver mit anderen zusammenzuarbeiten, besser zu kommunizieren und du kannst dich in den Jugendseminaren mit jungen Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland über deine Erfahrungen in Büro und Betrieb austauschen.
Du erfährst viel über deine Rechte als Auszubildende/-r, (Dual-)Studierende/-r bzw. Arbeitnehmer/-in und erhältst wertvolle Einblicke in Wirtschaft und Politik.

Gemeinsam weiterbilden macht Spaß. Zusammen mit anderen Leuten in Deinem Alter - und der IG Metall-Jugend. Dabei kommt auch das Freizeitangebot nicht zu kurz. Denn neben dem inhaltlichen Lernen geht es immer auch darum, neue Leute kennenzulernen und sich zu vernetzen.

Jugend-Bildungsprogramm Bezirk Mitte 2018

Zentrale Bildungsangebote 2018

Mehr als ein Seminar - Das Bildungsprogramm der IG Metall für 2018

Das Bildungsprogramm für 2018 zeigt: Hier ist für jede und jeden etwas dabei. Sei es Tarifpolitik, Digitalisierung und Industrie 4.0, Gestaltung der Arbeitswelt oder eine Weiterbildung in Ökonomie, Geschichte oder im Umgang mit Rechtspopulismus: Wer sich weiterbilden und einmischen will, ist bei der IG Metall an einer guten Adresse.

Das zentrale Bildungsangebot der IG Metall umfasst Seminare für Aktive nach Bildungsurlaub und Betriebsverfassungsgesetz sowie Seminare für Betriebs- und Aufsichtsräte, Schwerbehinderten- sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter.

Zum zentralen Bildungsangebot 

Bildungsprogramm für (dual) Studierende 2018

Seminare für das Studium und zum Berufseinstieg

Ergänzend zu Deinem Studium findest Du hier auf Dich zugeschnittene Seminare, Exkursionen und Workshops. Unsere Angebote ergänzen die hochschulische und betriebliche Bildung, damit Du Dich auf persönliche, berufliche und akademische Herausforderungen vorbereiten kannst. Dazu gehören Trainings zu Lernstrategien oder Präsentationstechniken und Exkursionen in Betriebe. Zudem schaffen wir Freiräume für Reflexion üer die gegenwärtigen politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Verhältnisse.

Das Bildungsprogramm für Studierende verschafft einen Überblick zum Seminarangebot speziell für Studierende. Die Seminare finden einerseits in unseren IG Metall Bildungszentren, in Bildungshäusern anderer Gewerkschaften oder direkt an der Hochschule statt.

Wir freuen uns darauf, Dich in unseren Seminaren begrüßen zu dürfen und wünschen Dir viel Erfolg für Dein weiteres Studium und den Berufseinstieg.

Bildungsprogramm der IG Metall für (dual) Studierende 2018


Drucken Drucken