IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/ig-metall-vor-ort/jugend/meldung/jetzt-petition-fuer-ein-modernes-berufsbildungsgesetz-unterschreiben/
24.07.2019, 02:07 Uhr

Skandalöser Gesetzentwurf zum Berufsbildungsgesetz

Jetzt Petition für ein modernes Berufsbildungsgesetz unterschreiben

  • 16.05.2019
  • Aktuelles, Jugend, Politik

Der am 15.05.2019 veröffentlichte Entwurf zum novellierten Berufsbildungsgesetz ignoriert die Forderungen der IG Metall Jugend.

Folgende Inhalte sind für uns keineswegs tragbar:

  • Dual Studierende sollen im Berufsbildungsgesetz weiterhin nicht berücksichtigt werden

  • eine echte Lehr- und Lernmittelfreiheit wird nicht sichergestellt

  • eine Ankündigungsfrist für eine Nichtübernahme nach der Ausbildung ist nicht enthalten

  • Schmalspurausbildungen bleiben weiterhin möglich

  • eine Unterschreitung der geplanten Mindestausbildungsvergütung per Tarifvertrag darf nicht möglich sein

Die IG Metall Jugend kämpft weiter für ein modernes und tragfähiges Berufsbildungsgesetz. Zu diesem Zweck haben wir beim deutschen Bundestag eine Petition eingereicht. Bitte unterzeichnet die Petition hier.

Mit der Petition wollen wir gegenüber den Bundestagsabgeordneten unsere Forderungen unterstreichen. Darüber hinaus werden wir auch auf lokaler Ebene gegenüber den Wahlkreisabgeordneten weiter unsere Forderungen offensiv vertreten.

Der Ortsjugendausschuss in der Kooperation hat sich hierzu auf seiner Sitzung am 13.05.2019 ebenfalls nochmals klar positioniert (Foto).


Drucken Drucken