IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/tarif/seite/2/
24.07.2019, 02:07 Uhr

Meldungen zur Tarifpolitik

Tarifabschluss Textil und Bekleidung West

4,9 Prozent mehr Geld und bessere Altersteilzeit für Textiler

  • 14.02.2019
  • Aktuelles, Tarif

In der westdeutschen Textilindustrie gibt es ab August 2,6 Prozent mehr Geld, weitere 2,3 Prozent mehr ab September 2020 sowie 340 Euro Einmalzahlung. Das Urlaubsgeld steigt parallel. Die Azubis erhalten ein Extraplus. Und die Aufzahlung auf die Altersteilzeit steigt in zwei Stufen auf 600 Euro.

mehr...

Warnstreik bei Auria in Lambrecht

Belegschaft zeigt Geschlossenheit

  • 06.02.2019
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe, Bildergalerie

Nach dem vollkommen unzureichenden Angebot der Arbeitgeber in der zweiten Verhandlungsrunde der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie haben die Beschäftigten am 05.02.2019 durch den Warnstreik ein deutliches Zeichen für die Tarifforderung 5,5% Entgelterhöhung bei einer Laufzeit von 12 Monaten gesetzt.

mehr...

Verhandlungen erfolgreich!

Tarifabschluss für thyssenkrupp in Wörth

  • 24.01.2019
  • Aktuelles, Tarif

Geschafft! Für die Beschäftigten von thyssenkrupp in Wörth gilt ein neuer Tarifvertrag. Das Unternehmen ist mit Wirkung zum 01.01.2019 Vollmitglied bei Pfalzmetall geworden. Somit gelten alle Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie.

mehr...

Es wird Zeit!!

IG Metall fordert Umsetzung des Verhandlungsergebnisses bei Eberspächer catem

  • 06.12.2018
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Beim Automobilzulieferer in Herxheim bei Landau hatte die IG Metall Neustadt Mitte Juli 2018 im Streit um die Herstellung einer erstmaligen Tarifbindung ein Verhandlungsergebnis für die gut 400 Mitarbeiter erzielt. Darin war zwischen Betrieb und Gewerkschaft auch vereinbart, dass die Neueingruppierung auf tarifvertraglicher Grundlage zum 01.01.2019 erfolgt.

mehr...

Neue Tarifregelung bringt Flexibiltät und Sicherheit

IG Metall trifft neue Vereinbarung mit DBK David+Baader in Rülzheim

  • 22.11.2018
  • Aktuelles, Tarif

Für die 235 Beschäftigten des Spezialisten für individuelle Lösungen in den Bereichen Elektrowärme, Klimatisierung und Elektronik konnte eine tarifvertragliche Sonderregelung vereinbart werden. Diese bringt mit Arbeitszeitkonten und einen Wahlrecht zwischen Geld oder Zeit zusätzliche Flexibilität und Sicherheit bei der schwankenden Auftragslage.

mehr...


Drucken Drucken