IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/tarif/seite/2/
20.02.2020, 15:02 Uhr

Meldungen zur Tarifpolitik

Holz- und Kunststoff verarbeitende Industrie

Tarifabschluss für Rheinland-Pfalz

  • 10.01.2020
  • Aktuelles, Betriebe, Tarif

Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen: Die IG Metall und der Verband der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie Rheinland-Pfalz e. V. haben für die Beschäftigten in den Betrieben der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie in Rheinland-Pfalz einen neuen Tarifvertrag abgeschlossen.

mehr...

Mehrwert zum Jahresbeginn

Tariferhöhung bei Eberspächer catem

  • 03.01.2020
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Zum 01.01.2020 steigen die Entgelte der 450 Beschäftigten des Automobilzulieferers Eberspächer catem aus Herxheim. Die Erhöhung beträgt drei Prozent und wurde im Tarifvertrag Mitte 2018 vereinbart. Nach diesem mehrjährigen Stufenplan steigen die Einkommen der Arbeitnehmer regelmäßig an, bis sie das aktuelle Niveau der Metall- und Elektroindustrie in der Pfalz erreichen. Mit der Steigerung zum Jahresbeginn 2020 beträgt das Niveau 88 Prozent des gültigen Flächentarifvertrags.

mehr...

Tarifabschluss kurz vor Weihnachten

Gute Nachrichten für Leiharbeiter

  • 19.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Die DGB-Gewerkschaften haben in der vierten Verhandlungsrunde am 18.12.2019 wesentliche Verbesserungen für die rund 750.000 Beschäftigten in der Leiharbeitsbranche erzielt. Mehr Geld in drei Stufen: 1,9 Prozent ab April 2020, weitere 3 Prozent ab April 2021 und 4,1 Prozent ab April 2022. Zudem gibt es mehr Weihnachts- und Urlaubsgeld, einen Bonus für Gewerkschaftsmitglieder, mehr Urlaub und weitere Verbesserungen. Alle Infos zum Tarifergebnis gibt's hier.

mehr...

Resolution zur Tarifrunde in der Metall-/Elektroindustrie

IG Metall Jugend fordert deutliche Verbesserungen der Ausbildungsbedingungen für Auszubildende und Dual Studierende

  • 16.12.2019
  • Aktuelles, Jugend, Tarif

In der Tarifrunde 2020 will die IG Metall Jugend umfangreiche Verbesserungen für die Duale Berufsausbildung und das Duale Studium erreichen. Bitte beachtet die zum Download bereitgestellte Resolution.

mehr...

Weihnachtsprovokation

Tarifverträge im KFZ-Handwerk durch Arbeitgeber gekündigt

  • 02.12.2019
  • Aktuelles, Tarif

Völlig überraschend hat der Landesverband "Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Rheinland-Pfalz" etliche Tarifverträge, teils schon zu Ende des Jahres 2019, gekündigt. Als Grund wird der technologische Wandel hin zur Elektromobiltiät und anderen alternativen Antriebssystemen angegeben. Damit verbunden seien rückläufige Reparaturzahlen und sich ändernde Kundenpräferenzen. Die IG Metall verurteilt diesen unangkündigten Schritt und bewertet die Kündigung kurz vor Weihnachten als Provokation.

mehr...


Drucken Drucken