IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/tarif/seite/25/
13.12.2019, 14:12 Uhr

Meldungen zur Tarifpolitik

Warnstreiks in der Textil- und Bekleidungsindustrie

Dritte Verhandlung in der Textil- und Bekleidungsindustrie

  • 12.11.2014
  • Tarif

Nach zwei ergebnislosen Verhandlungen trafen sich die Tarifparteien zu den dritten Verhandlungen für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie heute in Münster. Begleitet wurden die Verhandlungen von einer Demonstration durch die Stadt.

mehr...

Tarifkommissionen diskutieren Forderung

5,5 Prozent für Bildung, Altersteilzeit und mehr Geld

  • 07.11.2014
  • Tarif

Der IG Metall Bezirk Mitte will eine Tarifforderung mit einer Erhöhung der Entgelte von 5,5 Prozent, einen zeitlichen und finanziellen Anspruch auf Weiterbildung und eine verbesserte Altersteilzeit erheben. Darauf haben sich am Freitag die Tarifkommissionen für die 421.000 Beschäftigten in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen verständigt.

mehr...

Warnstreikauftakt der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie

Beschäftigte bei Ideal Automotive legen Arbeit nieder

  • 03.11.2014
  • Tarif

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November haben die Beschäftigten der Nachtschicht mit dem Ende der Friedenspflicht bei Ideal Automotive für eine halbe Stunde die Arbeit niedergelegt. Damit zeigen sie, dass sie hinter den Forderungen der bundesweiten Verhandlungen der Textil- und Bekleidungsindustrie stehen.

mehr...

Leiharbeit

Kostenlose Hotline der IG Metall

  • 16.10.2014
  • Tarif

Ist der Betriebsrat im Entleihbetrieb auch für mich zuständig? Habe ich Anspruch auf den Branchenzuschlag, den die IG Metall in der letzten Tarifrunde vereinbart hat? Darf ich auf Betriebsversammlungen gehen? Diese und andere Fragen von LeiharbeitnehmerInnen beantwortet ein Beratungstelefon für IG Metall-Mitglieder seit August kostenlos.

mehr...

Textil und Bekleidung West: Erste Verhandlung endet ohne Ergebnis

Arbeitgeber sagen zweimal Nein

  • 01.10.2014
  • Tarif

Die erste Verhandlung für die rund 100.000 Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Bekleidungsindustrie am 30. September endete ergebnislos. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Geld. Außer einem Nein hatten die Arbeitgeber nichts anzubieten.

mehr...


Drucken Drucken