IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/tarif/seite/26/
18.06.2019, 13:06 Uhr

Meldungen zur Tarifpolitik

Metall- und Elektroindustrie: 2,2 Prozent mehr und Forderungsdiskussion für 2015

Besser mit Tarifvertrag!

  • 20.05.2014
  • Tarif

2,2 Prozent mehr! Ab 1. Mai 2014 sind die Tariflöhne in der Metall- und Elektroindustrie um 2,2 Prozent gestiegen. In 2013 waren die Tarifeinkommen in der Branche bereits um 3,4 Prozent gestiegen. Bei einer Preissteigerung von 1,5 Prozent blieb den Beschäftigten 2013 damit ein realer Entgeltzuwachs von 1,9 Prozent. Die Diskussion um eine Tarifforderung für 2015 ist schon im Gange.

mehr...

Beschäftigtenbefragung: Leiharbeit

Gesetzgeber muss Leiharbeit besser regulieren

  • 23.04.2014
  • Tarif

Die Politik soll Leiharbeit regulieren und wieder auf ihren ursprünglichen Zweck begrenzen, nämlich Auftragsspitzen abzudecken, die das Stammpersonal nicht bewältigen kann. Das fordert die große Mehrheit der Beschäftigten in der Beschäftigtenbefragung der IG Metall.

mehr...

Mörfelden-Walldorf

Betriebs- und tarifpolitisches Forum

  • 10.04.2014
  • Tarif

Am 9. und 10. April 2014 fand in Mörfelden-Walldorf ein betriebs- und tarifpolitisches Forum mit Teilnehmerinnen aus allen vier Bundesländern des Bezirk Mitte statt.

mehr...

Lohnzuschläge in Textil-, Holz- und Kunststoffbetrieben

Ein Schritt zu mehr Fairness bei Leiharbeit

  • 04.04.2014
  • Tarif

Seit 1. April 2014 erhalten Leihbeschäftigte, wenn sie in Firmen der Holz- und Kunststoffverarbeitenden Industrie oder der Textil- und Bekleidungsindustrie eingesetzt sind, einen Branchenzuschlag auf ihren Lohn. Das hat die IG Metall in Tarifverträgen mit der Verleihbranche für sie durchgesetzt.

mehr...

Holz und Kunststoff: Tarifrunde 2014

Wir fordern 4,5 Prozent!

  • 03.04.2014
  • Tarif

Die Forderung für die Beschäftigten der Holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie liegt auf dem Tisch: 4,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate und 60 Euro monatlich mehr bei den Ausbildungsvergütungen.

mehr...


Drucken Drucken