IG Metall Neustadt
https://www.igmetall-neustadt.de/aktuelles/meldung/tarifabschluss-fuer-faurecia-innenraumsysteme/
20.10.2018, 23:10 Uhr

Ein hartes Stück Arbeit

Tarifabschluss für Faurecia Innenraumsysteme

  • 01.08.2018
  • Aktuelles, Tarif, Betriebe

Geschafft! Für die Beschäftigten von Faurecia Innenraumsysteme gilt ein neuer Tarifvertrag. Er bringt 7,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt in zwei Schritten, eine Altersteilzeit-Regelung und die unbefristete Übernahme der Ausgebildeten.

"Alle Kolleginnen und Kollegen bekommen mehr Geld; Ältere können früher in Rente, die Ausgebildeten werden unbefristet übernommen. Das ist unser Tarifergebnis.", so Harald Lange, Verhandlungsführer der IG Metall und 2. Bevollmächtigter der IG Metall Neustadt. "Die IG Metall-Mitglieder bei Faurecia Innenraumsysteme haben den neuen Tarifvertrag durchgesetzt. Davon profitieren werden jedoch alle Beschäftigten. Vielleicht überzeugt das diejenigen, die noch nicht Mitglied der IG Metall sind, jetzt Mitglied zu werden."

Karl-Friedrich Wingert, Betriebsratsvorsitzender am Standort Hagenbach: "Wir können zufrieden sein. Das war eine spannende Tarifverhandlung, ein stundenlanges Tauziehen. Beide Seiten -wir und die Arbeitgeber- haben sich nichts geschenkt. Wir haben an allen Stellschrauben gedreht: An der Zahl der Tariferhöhungen, an der prozentualen Tariferhöhung und an der Laufzeit des Tarifvertrags. Bis das Gesamtpaket stimmte."



Drucken Drucken